Kinder- u. Jugendförderung Ahe e.V.

Gemeinsam in die Zukunft

Die T.O.T. - unser Jugendzentrum ...

Die „Teiloffene Tür“ (T.O.T. Ahe) der Kinder- und Jugendförderung Ahe e.V. in der heutigen Form besteht seit 2004 und hat sich aus erfolgreichen und engagierten Elterninitiativen für Kinder und Jugendliche in Ahe seit Anfang der 1970er Jahre entwickelt.

Die T.O.T. ist ein Ort der Kommunikation für alters- und geschlechtsgemischte Gruppen verschiedener Kulturen und Religionen. Hier wird die gegenseitige Akzeptanz und Toleranz gefördert, werden Vorurteile abgebaut und Kindern und Jugendlichen Hilfestellungen angeboten für ein eigenständiges Leben. Die T.O.T. steht grundsätzlich offen für alle BesucherInnen zwischen 8 und 20 Jahren ( Hinweis: 6-8-Jährige werden durch unseren Kinderclub betreut).

Generell werden in der T.O.T. Aufgaben wahrgenommen wie Beratung und Unterstützung, Beziehungs-, Bildungs- und Aufklärungsarbeit, Unterstützung bei Ausbildungssuche und Bewerbungen, Medienbildung, geschlechtsspezifische und interkulturelle Arbeit, Freizeit und Sport und vieles andere mehr.

Montags bis donnerstags ist die T.O.T. grundsätzlich für alle geöffnet. Einzelne Projekte können auch geschlechts- oder altersspezifisch sein. Freitags stehen Mitarbeiter nach Terminvereinbarungen für individuelle Beratungen und Unterstützungen zur Verfügung.

Unser Leitsatz:
„Jeder Mensch wird mit seinen Stärken und Schwächen so angenommen wie er ist, gefördert und gefordert. Die Verschiedenheiten von Kindern und Erwachsenen stellt die Normalität dar. Jeder wird in seiner Individualität respektiert.“