Kinder- u. Jugendförderung Ahe e.V.

Gemeinsam in die Zukunft

Der Kinderclub - für unsere Jüngsten...

Der Kinderclub Ahe ist das jüngste Engagement der KJF Ahe e.V. und spricht Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren an, also Kinder der 1. und 2. Klassen der Grundschule(n). Es kommen Kinder verschiedener Nationen zusammen. Das Angebot ist für diese Zielgruppe offen.

Der Kinderclub Ahe bietet diesen Kindern u.a. an, gemeinsam zu spielen, voneinander zu lernen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Neben diesem „alltäglichen Geschehen“ finden z. B. regelmäßig andere tolle Projekte statt. Hausaufgabenhilfen stehen ausdrücklich nicht auf dem Programm.

Regeln und Rituale, die mit den Kindern gemeinsam erstellt wurden und ihnen sehr wichtig sind, bieten Halt und einen verlässlichen Rahmen. Sie verstärken auch das positive Miteinander, gerade unter dem Aspekt unterschiedlicher Kulturen „unter einem Dach“ und stärken jeden Einzelnen.

Der Kinderclub Ahe findet grundsätzlich im „Quartiersmanagement Im Wohnpark 31“ statt, aufgrund begrenzter zeitlicher Raumzuweisung auch in der T.O.T. und OGS Ahe.

Der Kinderclub Ahe besteht seit dem 01. Juli 2019 und wurde am 26. September 2019 feierlich eröffnet.

Also: Kommt herein und seid dabei!

Unser Leitsatz:
„Jeder Mensch wird mit seinen Stärken und Schwächen so angenommen wie er ist, gefördert und gefordert. Die Verschiedenheiten von Kindern und Erwachsenen stellt die Normalität dar. Jeder wird in seiner Individualität respektiert.“